Wie funktioniert das?

1. Automatische Überwachung

Die einwandfreie Funktion Ihrer Website (oder allgemeiner Ihrer Internet-Dienste) wird nacheinander von unseren Überwachungszentren in aller Welt aus überprüft.

2. Wie ein Internet-Benutzer

Diese Überprüfung wird mit der Frequenz Ihrer Wahl (zwischen 1 Minute und 60 Minuten) überprüft, dabei wird der Besuch eines Internet-Benutzers von außerhalb des IT-Systems, das Ihre Website beherbergt, simuliert.

3. Sofortige Alarmierung

Wenn Ihre Website nicht erwartungsgemäß reagiert, überprüft ein anderes Überwachungszentrum Ihre Website eine Minute später. Wenn der Fehler bestätigt wird, werden E-Mails und SMS direkt an die von Ihnen definierten Kontakte übermittelt. Die versendeten Mitteilungen enthalten insbesondere die Ursache des Problems. Diese doppelte Überprüfung schützt Sie vor Fehlalarmen, d.h. bei unbedeutenden Verbindungsproblemen.

Sie können sich auch E-Mails und SMS schicken lassen, wenn das Fehler gelöst ist.

4. Von der ganzen Welt aus

Die Monitoring-Zentren befinden sich in den Vereinigten Staaten, in Frankreich, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Deutschland und in Belgien.

< prev
next >